Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm auch der Heuschnupfen und andere

allergische Reaktionen. Sind Sie vorbereitet?

 

Ein herzliches Dankeschön, dass Sie meine Seite besuchen!

 

Am 1.3. soll der Frühling beginnen! Die meisten von uns freuen sich darauf, war der Winter in diesem Jahr doch recht intensiv.  

Alles wird grün, die Tage werden länger und wir können uns noch mehr im Freien aufhalten. Noch sieht es ja nicht danach aus. Draußen regnet und stürmt es, in höheren Lagen schneit es sogar. Aber wir dürfen sicher sein, dass der Frühling bald Einzug hält.

 

Jedoch sehen Allergiker, die im Frühling, und nicht nur dann, unter Heuschnupfen und anderen allergischen Reakionen leiden, gar nicht so freudig in Richtung auf diese eigentlich wunderschöne Zeit.

 

Als Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Traditionelle Chinesiche Medizin rate ich Ihnen dazu allerspätestenss jetzt, und nicht erst, wenn die Pollen Ihnen schon Probleme bereiten und  den wunderschönen Frühling verleiten, zum Start der Behandlung.

 

Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfhielt gerade zur Behandlung bei  Allergien und Heuschnupfen die Traditionelle Chinesische Mefdizin und hier Akupunktur, Chinesische Kräuterheilkunde und auch die Ernährung nach den fünf Elementen.  In diesen Themen bin ich speziell ausgebildet und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.  Gerne kann ich Sie zum Behandlungsablauf beraten.

 

Ihnen sende ich für heute vorfrühlingshafte Grüsse und vor allem......bleiben
Sie positiv und fröhlich gestimmt.

 

Ihre Ingrid M. Breyer

im März 2017 

 

 

 

 

Ingrid M. Breyer 

Heilpraktikerin

Burnout Coach

NLP Practicioner (DVNLP)

Klimatherapeutin

Drogistin

Kosmetikerin  

 

Behandlungs-schwerpunkte:

Traditionelle  Chin. Medizin

 

medizinische

Fußreflexzonentherapie

 

Burnout Prophylaxe  

 

Anti-Stress Beratung

 

Coaching  - privat  und beruflich

 



 





 





 

 

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Ingrid M. Breyer - Heilpraktikerin